Jacobs

Elbchaussee 401-403, 22609, Hamburg

(4.7)
Deutsch
Preisniveau
Hauptgang €30
Öffnungszeiten:
Mittwoch: 19.00 - 21.30 // Donnerstag - Sonntag: 12.30 - 14.00 Uhr und 19.00 -21.30 Uhr

We had an excellent evening at your restaurant and will be happy to return on our next visit to Hamburg.

Niels Knudsen 25 April 2016
aus Slagelse

Alle 23 Bewertungen anzeigen

Mehr über Jacobs

Edles Ambiente, leichte und frische Küche sowie ein einmaliger Ausblick auf die Elbe – das Jacobs Restaurant in Hamburg-Blankenese an der Elbchaussee ist mit seinen 2 Michelin Sternen ein lohnendes Ziel für alle Gourmets und Feinschmecker.

Spitzenkoch Thomas Martin sorgt stets für kulinarische Vielfalt und unvergessliche Gerichte. Hier genießt man Ochsenfilet mit wildem Pfeffer, grünen Bohnen und Zwiebelpüree, pochiertes Kalbsfilet mit Meerrettichschaum und Frühlauch oder Rehrücken mit Gewürzjus. Qualität, Frische und guter Service haben im Jacobs Restaurant oberste Priorität.

Die wunderschönen, mit Stuck verzierten Decken, die glänzenden Kronleuchter und die Wandmalereien lassen keinen Zweifel zu. Das Restaurant in Hamburg ist eine Klasse für sich und bietet neben luxuriöser Räumlichkeiten eine delikate Küche. Im Sommer kann man auf der Lindenterrasse dinieren, die den Gästen einen wunderbaren Ausblick auf die Elbe ermöglicht.

Von der Hamburger City kommend, benötigt man ca. 20 Minuten Fahrt bis zum Jacobs Restaurant. Die nächstgelegene S-Bahn-Station Hochkamp ist rund 16 Minuten Fußweg entfernt. Eine Bushaltestelle befindet sich in direkter Nähe.

Gästebewertungen für Jacobs

4,7

(auf 23 Bewertungen basierend)

91% der Gäste würden es einem Freund weiterempfehlen.
  • Essen:
  • Getränke:
  • Service:
  • Ambiente:
  • Preis-Leistung:
  • Stadt:

Empfohlen für:

  • Abendessen (19)
  • extravagant (15)
  • Aussicht (11)
  • Mittagessen (11)
  • romantisch (10)
  • Geschäftsessen (7)
  • draußen essen (6)
  • Kaffee und Kuchen (3)
  • große Feiern (3)
  • geschlossene Gesellschaft (3)
  • Frühstück (2)
  • Essen mit Kindern (1)
(4)
18 Mai 2016 von Andreas Böge aus Madrid
Die Leistung der Küche war wie immer exellent!!! Der Sommelier gab passende Ratschläge in Hinblick auf die Weinbegleitung.
Leider waren die Deutschkenntnisse unserer Bedienung nicht 100% zufriedenstellend, was einiges etwas schwieriger machte. Auch fehlte es dieser Bedienung an Charme. Das neu geschaffene Ambiente samt Mobiliar ist bei uns nicht sehr gut angekommen. Die Wohnhalle ist sehr dunkel, kühl und wirkt, wie auch das Gourmetrestaurant, sehr vollgestellt. Das Einladende und Gemütliche der vorherigen Gestaltung ist vollkommen verloren gegangen. Leider ist in unseren Augen der Plan fehlgeschlagen, die Schwellenangst zu nehmen. Es ähnelt jetzt eher einem Ort, der zur Massenabfertigung bereit ist. Es könnte sich bei dem gewähltem Stil um ein jedwiges aktuelles Hotel handeln. Die Individualität von einem intimen Privathotel ist abhanden gekommen... Die Zusammenstellung der Farben der Stoffe scheint uns misslungen. Das trägt ausschlaggebend dazu bei, dass eine positive Exklusivität, eine warme & herzliche willkommende Atmosphere und ein hanseatisches traditionelles diskretes Auftreten einem gesichtslosen überall anzutreffenden Erscheinungsbild Platz gemacht haben. Der Blick auf die Elbe ist, Gott sei Dank, nicht von diesen zu großen Möbeln verstellt worden. Alles scheint lieblos durcheinander gewürfelt.
Aber aufgrund der kreativen und ausgezeichneten Küche und größtenteils professionellen Bedienung ist das Jacob dennoch immer einen Besuch wert.
(5)
17 Mai 2016 von Edgar c. Britschgi wang aus Zürich
Es war ein sehr sympathischer Abend, hervorragender Service und ausgezeichnete Küche. Jederzeit weiterzuempfehlen.
(5)
25 April 2016 von Niels Knudsen aus Slagelse
We had an excellent evening at your restaurant and will be happy to return on our next visit to Hamburg.
(5)
12 April 2016 von Kai Ilchen aus Brunsbek
Es hat uns sehr gut gefallen und wir waren sehr zufrieden.
(2)
27 März 2016 von Flemming Andersen aus Nivå, Danemark
The food was exellent but the service was bad. Nobody in charge - serveral mistankes with the winemenu turned the visit into a disappointing experience?? So sad had rally been looking forward..
(5)
4 März 2016 von Wirries aus Harsum
War super
(5)
4 März 2016 von Cornelia Link aus Stuttgart
Küche und Service auf sehr hohem Niveau, das Essen hat richtig Spaß gemacht
(5)
22 Februar 2016 von Sven Hinrichs aus Wiefelstede
Aufgrund der Angaben der Speisekarte im Internet war ich skeptisch, dass die Leistung die Preise rechtfertigen werden. Was ich dann erlebt habe hat für mich bisher alles bekannte und erlebte in den Schatten gestellt. Als erstes ist die unaufdringliche und sympathischen Freundlichkeit des Personals hervorzuheben. Dann hat mich dass wunderbare Ambiente in dem kleinen Saal begeistert. Die Unterstützung bei der Weinauswahl war sehr freundlich, am Gast orientiert und für mich als Nichtweinkenner sehr professionell und verständlich. Den Höhepunkt brachten aber eindeutig die Speisen. Ich hätte nie gedacht, dass Essen ein derartiges Vergnügen bereiten kann und man sich durch die ausgezeichnete Qualität und besonderen Geschmack so auf jeden Bissen konzentriert, dass die 4 Stunden viel zu schnell vergingen und wir es bedauert haben, als es zu Ende war.
Ich glaube perfekt gibt es nicht und wenn ich recht haben sollte, dann ist man in diesem Restaurant aber sehr nah dran.
(5)
1 Februar 2016 von Dieter Braentel aus Scheeßel
Wir waren das erste Mal da, aber es hat uns so gut gefallen das wir wiederkommen werden.
(5)
22 Dezember 2015 von Laura Welbers aus Bonn
Das Essen war großartig und der Service ausgezeichnet. Das Menü Jacob ist sehr zu empfehlen, besonders die Vorspeise (Entenleberpastete) ist hervorzuheben.

Jacobs

Elbchaussee 401-403, 22609, Hamburg

Festnetz: +49 4082255407
Webseite

Reservieren

Weitere Restaurants in Hamburg anzeigen