Villa Rothschild

Im Rothschildpark 1, 61462, Königstein

(4.8)
Französisch
Preisniveau
Hauptgang €39
Rechnung €150
Öffnungszeiten:
Mittwoch - Samstag: 18.30 - 21.30 Uhr

Sehr guter Service

André Reuffurth 31 Mai 2016
aus Kelkheim (Taunus)

Alle 36 Bewertungen anzeigen

Mehr über Villa Rothschild

Direkt im Taunus in dem kleinen Ort Königstein befindet sich das Restaurant Villa Rothschild, in dem man die mit 2 Michelin-Sternen und 18 Gault Millau Punkten ausgezeichnete Gourmetküche inmitten einer traumhaften historischen Umgebung genießt.

Im Restaurant Villa Rothschild hat man die Wahl zwischen diversen Dégustations-Menüs mit 4-7 Gängen. Küchenchef Christoph Rainer und sein Team kreieren dabei edle Gerichte mit den besten Zutaten wie zum Beispiel Gillardeau Austern an geschäumter Velouté mit Kashmir-Curry und Atsinakresse, Limousin-Lammrücken an Knoblauchjus, Salsa Verde, Tomatillo und Ziegenkäse sowie Guanaja Tanariva mit Banane, Ristretto und geeistem Wodka und Vanilla. Wahlweise kann man die Menüs natürlich auch mit der passenden Begleitung in Form von hochwertigen Rot- und Weißweinen bestellen.

Das Ambiente des Restaurants ist einzigartig und besticht durch das historische Gebäude und die elegante Innenarchitektur, die moderne Elemente mit einbezieht. Weinrote Vorhänge und Wände mit dem Emblem des Hauses sowie luxuriös gedeckte Tische sorgen für eine edle und doch gemütliche Atmosphäre.

Man findet das Restaurant Villa Rothschild in Königstein im Taunus, ca. 30 Autominuten von Frankfurt (Main) entfernt.

Gästebewertungen für Villa Rothschild

4,8

(auf 36 Bewertungen basierend)

100% der Gäste würden es einem Freund weiterempfehlen.
  • Essen:
  • Getränke:
  • Service:
  • Ambiente:
  • Preis-Leistung:
  • Stadt:

Empfohlen für:

  • Abendessen (32)
  • extravagant (21)
  • romantisch (18)
  • Geschäftsessen (14)
  • draußen essen (10)
  • Aussicht (9)
  • geschlossene Gesellschaft (6)
  • Mittagessen (5)
  • große Feiern (5)
  • trendy (3)
  • Frühstück (2)
  • Essen mit Kindern (1)
  • Unterhaltung (1)
  • preisbewusst (1)
  • Kaffee und Kuchen (1)
(5)
31 Mai 2016 von André Reuffurth aus Kelkheim (Taunus)
Sehr guter Service
(4)
14 Mai 2016 von Alexander Anton, dr. med. aus Bruchköbel
Alles gut
(5)
28 März 2016 von Andreas Herzig aus Heimsheim
Außergewöhnlich gut und einfallsreich
(5)
29 Februar 2016 von Thomas Gerber aus Frankfurt am Main
Es war ein Superabend. Ein tolles Menü, gute Weine und ein netter Service.
(5)
9 Februar 2016 von Nicole Thierfelder aus Pinzberg
Sehr guter Service, in einem netten Ambiente und einfach exzellentes Essen.
(5)
30 Januar 2016 von Claudia Aumann-archner aus Königstein im Taunus
Gaumenschmaus und Kunstwerke zugleich, serviert von ausgesuchtem, sehr höflichem und kompetentem Personal in einem Wohlfühl-Ambiente. Es hat alles gestimmt.
(5)
5 Dezember 2015 von Anja Fortmann aus Kronberg im Taunus
Es war das perfekte Dinner! Herr Eckhardt hat uns mit seinen Köstlichkeiten und Kunstwerken verwöhnt, Herr Bick mit seinen außergewöhnlichen Weinempfehlungen, Frau Kranz, Herr Spielmann und das gesamte Team ließen uns First Class Service so erleben, dass der Abend zu einem rundum Wohlfühl-Event wurde.
Herzlich, freundlich, kompetent, aufmerksam und diskret.
Vielen Dank für diese wunderbaren Stunden!
Wir werden bald wieder Gäste Ihres Hauses sein.
(5)
4 November 2015 von Rolf Gebhardt aus Hemsbach
Wir haben alle achte Gänge des "Weltreise"-Menus gegessen. Das Menu selbst war in sich stimmig und offerierte einige wirkliche Highlights. Der Cobia (Offiziersbarsch) im ersten Gang ist nur mit genial zu umschreiben; ebenso das Reh im Hauptgang. Als alternativen Gang zum gegrillten Lachs habe ich die Entenleber-Cannelonis aus dem kleinen Menu genommen, die mit einem gigantischen Entenlebereis auf Ziegenkäse serviert wurde. Die beiden Desserts waren ebenfalls beeindruckende Kreationen von großer Leichtigkeit und ohne die schwere Süße sonstiger Desserts. Am Ende waren wir zwar gut gesättigt, hatten jedoch nicht das Gefühl gleich aus allen Nähten zu platzen!
Lobenswert auch die Weinberatung, welche uns in den Genuss von drei hervorragende Tropfen brachte. Welche, wird hier nicht verraten, da die Vorräte begrenzt sind und ich gerne den ein oder anderen nochmals trinken möchte.
Christian Eckhardt ist einer der aufstrebenden jungen Köche. Für mich ist es nur eine Frage der Zeit bis er seinen dritten (Michelin-) Stern erhält.
(5)
5 September 2015 von Sven Schiefer aus Maintal
Wir waren zu viert in der Villa Rothschild, hatten das 7 Gang Menü mit Weinbegleitung. Bezüglich des Essens gab es nichts auszusetzen, die ein oder andere überraschende Note war auch dabei. Den Vergleich mit anderen anspruchsvollen Küchen besteht die Villa Rothschild sicher, sie wird ihn evtl. nicht aus jeder Sicht gewinnen. Was für uns den Abend vielmehr zu einem vollkommen gelungenen machte war das Gesamtpaket. Versierte, zuvorkommende und insbesondere lockere Bedienung, schöne Atmosphäre (wir konnte auf dem Balkon dinieren), gute Weine. Dazu hervorragende Brotsorten (hausgemacht), bei denen man sich wirklich zurück halten musste, damit für die insgesamt (inkl. Grüße aus der Küche, etc.) 13 Gänge noch genügend Platz bleibt. Es blieb kein Wunsch offen und trotz des sicher nicht alltäglichen Preises hatten wir das Gefühl, dass es das ganz sicher wert war.
(5)
3 August 2015 von Brigitte Bommersheim aus Bad Soden
Es ist immer etwas Besonders, in der Villa Rothschild zu dinieren!

Villa Rothschild

Im Rothschildpark 1, 61462, Königstein

Festnetz: +49 617429080
Webseite

Reservieren

Weitere Restaurants in Königstein anzeigen